ABB Gebäudetechnik GmbH
Akzo Nobel Chemicals GmbH

ABB Gebäudetechnik GmbH

Akzo Nobel Chemicals GmbH

Alte Leipziger Lebensversicherung a.G.
Alwitra Flachdachsysteme GmbH & Co.
Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Westliches Westfalen e. V.
Atlas Copco Electric Tools GmbH
AvD Wirtschaftdienst GmbH
Bakelite AG
Bayerische Landessiedlung GmbH
Bechtle GmbH Systemhaus Offenburg;  Bechtle GmbH Systemhaus Freiburg
Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin
Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gemeinnützige GmbH
BRANION Marketing + Service GmbH
Brillux GmbH & Co. KG
BerufsTrainingsZentrum Duisburg gGmbH
Bundesministerium der Justiz
Caritasverband für die Diözese Fulda e. V.
Comp-Pro Systemhaus GmbH
Conrad Electronic GmbH

Alte Leipziger Lebensversicherung a.G.

Alwitra Flachdachsysteme GmbH & Co.

Atlas Copco Electric Tools GmbH

Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Westliches Westfalen e. V.

AvD Wirtschaftdienst GmbH

Bakelite AG

Bayerische Landessiedlung GmbH

Bechtle GmbH Systemhaus Offenburg (1)
Bechtle GmbH Systemhaus Offenburg (2)
Bechtle GmbH Systemhaus Freiburg

Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf

Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gemeinnützige GmbH

BRANION Marketing + Service GmbH

Brillux GmbH & Co. KG

BerufsTrainingsZentrum Duisburg gGmbH

Bundesministerium der Justiz

Caritasverband für die Diözese Fulda e. V.

Comp-Pro Systemhaus GmbH

Conrad Electronic GmbH

Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin

Eine Auswahl unserer Kunden                                                                                     A-C     D-G     H-K     L-P     R-S     T-W

Fast noch wichtiger als die gezeigten Referenzen sind die Kundenstimmen zu uns und opus i, wie zum Beispiel diese hier:
“Ich habe mir jedes Tool angeschaut, das auf der BSI-WEB-Seite gelistet ist...”.  Lesen Sie hier weiter: Kundenstimmen

kronsoft Referenzen (Klick > Home)

Weitere Referenzen und Kundenstimmen finden Sie hier: Referenzen und Kundenstimmen.zip


“ Vielen Dank - Kronsoft-Service ist doch vom Feinsten!”. Zur Person: ein Schuldatenschutzbeauftragter.

“Herr Kron, bei Ihnen werden wir ganz schön verwöhnt”. Zur Person: Datenschutzbeauftragter und IT-Sicherheits-Berater.
Anmerkung: Dieser Kunde bezog sich auf unseren gesamten Service (Updates, Fehlerbehebungen, Kundenwünsche,...).

Da ich äußerst zufrieden bin mit Ihrer Software, möchte ich diese auch gerne 2016 nutzen und bitte Sie daher, die entsprechende Lizenz für ein Jahr zu verlängern. Vielen Dank!
Zur Person: Dienstleister in den Bereichen IT-Sicherheit und Datenschutz (CISA, CISM, Datenschutzauditor (TÜV))

"Ich wollte Ihnen mitteilen, dass Ihr Programm bei unserer Evaluation und im Vergleich zu anderen Programmen sehr gut abgeschnitten hat. Die Entscheidung liegt nun jedoch bei ... und das Ganze muss natürlich auch noch von der Hochschule genehmigt werden..."
Zur Person: Student im Masterstudiengang im Auftrag seiner Hochschule
Anmerkung kronsoft: ... ist seit nunmehr 2 Jahren Kunde.

“So ist das mit moderner Software. Kompliment für den Grad der Funktionsabdeckung Ihrer Software. Es ist ja schon alles vorhanden!”
Zur Person: Datenschutzbeauftragter einer öffentlichen Stelle.
Anmerkung kronsoft: Der Kunde fragte nach einer speziellen Einstellmöglichkeit bei der Datenerfassung.

“Der ISO-Auditor war von opus i begeistert. Sowas hat er noch nicht gesehen...”
Zur Person: Externer ISMS-Berater.
Anmerkung kronsoft: Der ISO-Auditor arbeitet für eine der führenden deutschen Zertifizierungsstellen.

“Wir sind mit der Zertifizierung durch. Die von Ihnen bereitgestellte Übersicht zu den benötigten Policies und zu deren Inhalten hat mir enorm geholfen...”
Zur Person: Externer IT-Sicherheitsberater.
Anmerkung kronsoft: Der Kunde hat die ISO-Zertifizierung nach 9001 und 27001 innerhalb von ca. 2 Monaten erreicht.

“Ich möchte mich auf diesem Weg ganz herzlich für Ihre Karte, vor allem aber für die  super Zusammenarbeit und Ihre Hilfsbereitschaft und Unterstützung danken. Diese  ist wirklich aussergewöhnlich und sicher ein gutes Markenzeichen. Ich hoffe,  dass sich dies auch in künftigen Aufträgen auswirkt ...”
Zur Person: Externer IT-Sicherheitsberater.

“Ohne Tool-Unterstützung ist es nicht möglich ein Datenschutz-Management-System aufzubauen. In opus i fanden wir die meisten der notwendigen Funktionen bereits implementiert.”
Zur Person: Geschäftsführer eines IT-Systemhauses.

“Nur Gutes wird kopiert, Herr Kron, trösten Sie sich also. Eigentlich müssten Sie froh sein.”
Zur Person: Datenschutzbeauftragter und IT-Sicherheits-Berater (extern).
Anmerkung kronsoft: Japan hat mit dem Nachbauen angefangen. China hat es zur Wissenschaft ausgebaut. Aber wir Deutschen sind auch gut darin.

“Oh, Herr Kron, der will ein Fahrrad und dann kommen Sie mit dem Mercedes daher.”
Zur Person: Datenschutzbeauftragter einer öffentlichen Stelle.
Anmerkung kronsoft: Nobody is perfect.

“Das ist sehr angenehm, dass uns der Support telefonisch durch das System führt.”
Zur Person: Datenschutzbeauftragter einer öffentlichen Stelle, der weitere zehn öffentliche Stellen betreut.
Anmerkung kronsoft: Aussage eines Interessenten für opus i nach der telefonischen Kurzeinweisung, die kronsoft jedem kostenfrei anbietet.

“So machen wir das, Herr Kron.”
Anmerkung: Dieser Kunde suchte verzweifelt einen Weg, wie er seine Kunden (Behörden, die das XYZTool einsetzen) betreuen kann, ohne das XYZTool selbst verwenden zu müssen. Die Möglichkeit, dem Kunden ein lauffähiges Archiv von opus i kostenlos zur Verfügung stellen zu können, hat ihn begeistert. Zur Person: Berater für Datenschutz und IT-Sicherheit.

“Dann schreibe ich diese Investition einmal ab ...”
Anmerkung: Aussage eines Kunden, der sich für das XYZTool entschieden hatte, sich aber nach dem Kauf entschloss seine komplette IT-Dokumentation entsprechend dem “Praxisbuch IT-Dokumentation” (ISBN 978-3-8273-2681-2) aufzubauen und dies mit dem XYZTool nicht realisieren konnte. Der Kunde setzt heute opus i ein. Zur Person: Berater für Datenschutz und IT-Sicherheit.

“Die gute Bewertung von SecuMax in der Diplom-Arbeit von Herrn Lenze war dann ausschlaggebend für die Entscheidung für SecuMax.” Zur Person: Berater für Datenschutz und IT-Sicherheit.
Anmerkung: Der Kunde bezieht sich auf diese Diplomarbeit.

“Herr Kron, die Sache mit der Aufsichtsbehörde ist vom Tisch. Danke für BDAdmin und die effiziente Datenschutz-Schulung.” Zur Person: IT-Leiter in einem deutschen Unternehmen.
Anmerkung: Gegen diesen Kunden war ein Beschwerdeverfahren bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde anhängig. Seine Datenschutz-Organisation musste sehr kurzfristig aufgebaut werden.

“Solch eine problemlose Installation habe ich selten gesehen.”
Anmerkung: Dieser Kunde setzt opus i an über 10 Arbeitsplätzen mit verschiedenen Usern, SQL-Server-Anbindung und Windows-Authentication ein, weshalb “Installations-Support” für die schnelle und reibungslose Inbetriebnahme gewünscht wurde. Zur Person: IT-Koordinator in einem deutschen Unternehmen.

“Ich habe das GSTOOL und SecuMax verglichen und mir die Preise angeschaut. SecuMax war mehrere tausend Euro günstiger...”
Anmerkung: SecuMax ist in den meisten Konstellationen günstiger als das GSTOOL, v.a. im Mehrbenutzerbereich. Zur Person: IT-Sicherheits-Beauftragter in einem deutschen Unternehmen.

“Ich hatte das XYZTool, konnte damit aber den Datenschutzbereich nicht abdecken. ”
Sechs Wochen später:
“Ich bin überzeugt, mit Ihrer Software als Werkzeug in meiner täglichen Arbeit effizienter für meine Mandanten arbeiten zu können. Gern unterstütze ich Sie in Zukunft bei der Weiterentwicklung und Verbreitung ihres Produktes, da dies auch mir in meiner Arbeit helfen wird.” Zur Person: Allgemeiner IT-Berater, externer DSB und IT-Sicherheits-Berater.
Anmerkung: In opus i ist die Datenschutzbearbeitung ebenfalls vollständig abgedeckt, jede Form der Dokumentation lässt sich nach eigenen Bedürfnissen aufbauen. Dieser Kunde hat seine opus i Lizenz mittlererweile auf 20 Mandanten aufgestockt.

“Danke, perfekter Service (wie immer).” Zur Person: BSI-Auditor, externer DSB und IT-Sicherheits-Berater, Lehrbeauftragter für Datenschutz an einer deutschen Uni.
Anmerkung: Äußerung eines Dienstleisters (Kunde mit BDAdmin und SecuMax), nachdem wir einen seiner Kunden bei verschiedenen Fragestellungen persönlich betreut hatten.

“Sie wissen ja Herr Kron, ich bin ein Inventarisierungs-Fan.“ Zur Person: Allgemeiner IT-Berater, externer DSB und IT-Sicherheits-Berater.
Anmerkung: Aussage eines Kunden, der  BDAdmin und SecuMax für seine gewerbliche Tätigkeit einsetzt und die Inventarisierungsfunktion von ScanMax  als wichtige und nutzbringende Erweiterung betrachtet. Ihm gefiel ganz besonders, dass alle drei Funktionen sich in einem Tool abbilden lassen.

“Ich wechsle jetzt zu BDAdmin... mein derzeitiger Software-Hersteller sagt immer nur, dass sich etwas tun würde...“. Zur Person: Datenschutzbeauftragter und IT-Sicherheits-Berater.
Anmerkung: Ausschlaggebend für diesen Kunden war die Bestätigung von Dritten, dass wir allgemein nutzbare Funktionserweiterungen  zeitnah und kostenlos in die Software einarbeiten. Offensichtlich ist dieser Kunde so zufrieden, dass wir jedes Jahr ein kleines Weihnachtspräsent von ihm erhalten.

 

Autobank AG Austria

Autobank AG Austria

Software für Datenschutz-, IT-Sicherheits- und Qualitätsmanagement

Home        Kontakt     Datenschutz     Impressum     English     Russian     中文(简体)    عربي

kronsoft                          | ReferenzenPresseAuszeichnungenPartnerSitemapKundenbereichDownloads  |       Version 20171118

kronsoft - like us on Facebook
kronsoft - follow us onTwitter
Fussbild-Abstandshalter
Keine Cookies auf unseren Seiten