Interkommunale Zusammenarbeit im Bereich Datenschutz


In einem wohl einmaligen Projekt in Deutschland arbeiten 10 saarländische Kommunen zusammen, um die rechtlichen Anforderungen des Datenschutzes zu erfüllen. kronsoft ist mit ‘opus i Datenschutz’ dabei.

Reihenfolge nach Alphabet

Stellungsnahmen der Beteiligten: (Dauer/Zeitraum der Linkerreichbarkeit nicht absehbar)

Gemeinde Ensdorf:   https://www.gemeinde-ensdorf.de/hilfsseiten/newsdetail/period/1464913974///artikel/1/pilotprojekt.html
Stadt Lebach:  http://www.meinlebach.de/kw-48-pilotprojekt-kommunaler-datenschutz/
Gemeinde Wadgassen:   http://www.sebastian-greiber.de/2016/12/kommunaler-datenschutz/

Beteiligten Städte und Gemeinden:

Gemeinde Ensdorf:   https://www.gemeinde-ensdorf.de
Gemeinde Heusweiler:   http://www.heusweiler.de/
Stadt Illingen:   https://www.illingen.de/
Stadt Lebach:   http://www.lebach.de/
Gemeinde Namborn:   https://www.namborn.de/
Stadt Püttlingen:   https://www.puettlingen.de/
Gemeinde Quierschied:   https://www.quierschied.de/
Gemeinde Schiffweiler:   https://www.schiffweiler.de/
Stadt Wadern:   https://ssl.wadern.de/
Gemeinde Wadgassen:   https://www.wadgassen.de/

Implementierungs- und Umsetzungsmannschaft:

Systemhaus Krämer IT (die Organisation und Gesamtleitung):   https://www.kraemer-it.de/
Rechtsanwalt Weller (der Spezialist für Rechtsfragen): www.eear.eu
Jürgen Zimmer (der externe Datenschutzbeauftragte):  http://www.arbeitssicherheit-saarland.de
Wir (der Softwarelieferant):   https://www.kronsoft.de/datenschutz/datenschutz.html

 

Der Stand der Dinge

Ab August, bis Ende Oktober, wurden mit der ersten Gemeinde alle Gemeindeverfahren (das nennt sich heute allerdings ‘Verarbeitungen’) bei den Fachabteilungen mit opus i, in gemeinsamen Gesprächen aufgenommen. Wir haben die drei Monate eigentlich nicht gebraucht, aber hier und da waren Krankheit und Urlaub etwas hinderlich und verlängerten die Zeitspanne.

Jetzt im November (2017) stellen wir der zweiten Gemeinde alle erfassten Daten zur Verfügung - es erfolgt ein Abgleich mit den eigenen Strukturen, bzw. Neuerfassung weiterer Verfahren. Wir haben schon festgestellt, dass eine Übereinstimmung zwischen den beiden Gemeinden von ca. 80 % vorliegt. Deshalb ist die Idee der Zusammenarbeit auch erst entstanden.

Im Februar 2018 rollen wir dann die bisherigen Ergebnisse auf die restlichen Gemeinden aus.

Ab Mitte 2018 erfolgen dann monatliche Workshops in denen das Team (siehe oben ‘Umsetzungsmannschaft’) die Gemeinde-DSBs in allen wesentlichen Fragen zur DSGVO coached. So bilden wir peu á peu die internen DSBs der Gemeinden aus.

kronsoft - Interkommunale Zusammenarbeit (Klick > Download)

Software für Datenschutz-, IT-Sicherheit, Qualitäts- und Umweltmanagement

Home        Kontakt     Datenschutz     Impressum     English     Russian     中文(简体)    عربي

kronsoft                               | ReferenzenNewsAuszeichnungenPartnerSitemapKundenbereichDownloads  |       Version 20180111

kronsoft e.K.   -   Schillerstraße 10   -   Deutschland   -   66564 Ottweiler/Saar   -   Telefon: 0049 6858 6370

kronsoft - like us on Facebook
kronsoft - follow us onTwitter
Keine Cookies auf unseren Seiten