Fragen und Antworten zum Film: Die Datenschutzgrundverordnung und opus i

kronsoft - Interkommunale Zusammenarbeit (Klick > Download)

Frage:
Kann ich mit opus i eine Basisvorlage erstellen (ich nenne sie mal typischer Firmen-Kunde), welche ich mit einem neuen Mandanten zum Start verwenden kann? Ich stelle mir das so vor, dass ich bspw. ca. 20-25 typische Verarbeitungstätigkeiten und die dazu passenden TOMs einrichte und damit natürlich schon einige Zeit einsparen könnte. Grundgedanke dieser Vorgehensweise ist eine Prozessdefinition Erstaufnahme und Abarbeiten der wichtigsten Aufgaben. Also eine Optimierung von Zeit und Aufwand.
Antwort:
 Ja. Sie kopieren/einfügen danach den Mandantenordner.

Frage:
 Meine zweite Frage bezieht sich auf die Berichts- und Informationsfunktionen, sowie den Excel Export/Import:
 Kann ich mit opus i eine komprimierte Information für die GF, ...

Antwort:
Nein. Noch nicht. Kommt aber im Laufe des Jahres 2018. Eher zweite Jahreshälfte.

Frage:
... eine ausführliche Information z.B. für den Personal- oder IT-Leiter und eine vollständige Dokumentation des aktuellen Status zum Verbleib beim Kunden erstellen/exportieren?

Antwort:
Ja. Über die Druckfunktion. Als Report.

Frage:
Benötigen meine Kunden eine opus i Lizenz, damit ich die im Film beschriebene Excel Export/Import Funktion zur Zusammenarbeit und Aufgabenteilung nutzen kann?.

Antwort:
Nein.

Frage:
Insbesondere die Lizenz-Frage (nur bei mir als DSB-Dienstleister oder auch beim Kunden oder nur beim Kunden) ist noch eine sehr wichtige Information für unsere Entscheidungsfindung Datenschutz Management Software.

Antwort:
Das ist jetzt keine Frage? Oder doch? Sie als Dienstleister erwerben die Lizenz. Wen Sie als Lizenznehmer auf opus i "drauflassen" ist Ihre Sache.

Frage:
Wäre es möglich (und wenn es durch Import wäre), dass man die Zuordnungen gleich für mehrere erfasst?
Beispiel: Es gelten alle Datenkategorien für alle Betroffenengruppen. Hier würde ich gerne (z. B. mit der Shift- oder Strg Taste) alle Objekte im linken Bereich markieren und rechts die Zuordnungen anklicken um sie für alle markierten einzutragen.

Antwort:
Sie finden auf der Registerkarte WEITERE EIGENSCHAFTEN ein Popup-Menü.
Im ersten Schritt selektieren Sie alle Betroffenengruppen (oder Empfänger oder Zugriffsberechtigte oder Rechtsgrundlagen usw.)
Im zweiten Schritt selektieren Sie alle zutreffenden Datenarten und speichern.

Software für Datenschutz-, IT-Sicherheit, Qualitäts- und Umweltmanagement

Home        Kontakt     Datenschutzerklärung     Impressum          Russian     中文(简体)    عربي

kronsoft           kronsoft - like us on Facebook  kronsoft - follow us onTwitter     Keine Cookies auf unseren Seiten       | ReferenzenNewsAuszeichnungenPartnerSitemapKundenbereichDownloads  |       Version 20181017

kronsoft e.K.   -   Schillerstraße 10   -   Deutschland   -   66564 Ottweiler/Saar   -   Telefon: +49 6858 6370